Personal Coach Manuel Handl verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Für weitere Information klicken Sie auf "Mehr Infos". Viel Spaß beim Umschauen. Mehr Informationen

Verstanden

Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns noch heute über Ihr Training sprechen.

Training starten

Battle Ropes Workout – Challenge yourself

Hast Du ein Battle Rope Workout ausprobiert oder bislang davon nur gehört?Iich möchte Dir das Training näher bringen und die Vorstellungen des extrem intensiven Sports etwas relativieren. Denn wie in jedem Sport ist entscheidend, wie intensiv und in welcher Trainingsmethode Du trainierst. Erfahre jetzt mehr!

bild

Battle Ropes Workout

Das Ausdauer-/Athletiktraining mit intensiven Intervalltrainingseinheiten. Durch Wellen- und Schwungbewegungen wird schwerpunktmäßig die Arm-, Schulter-, Bauch- und Rumpfmuskulatur gestärkt sowie die Tiefenmuskulatur aktiviert. Für ein optimales Ganzkörpertraining werden die Übungen mit Lunges, Kniebeugen, Sprungübungen usw. kombiniert. Je nach Seilstärke und Komplexität der Übungen werden die Ausdauerleistung und die Fettverbrennung erhöht.

Ihre Vorteile:

  • Die Bewegungen sind intuitiv und schnell erlernbar
  • Der gleichzeitige Einsatz vieler Muskelgruppen erhöht Ihren Energieverbrauch
  • Durch die Intervalltrainingseinheiten stärken Sie Ihr Herz-Kreislauf-System
  • Sie erfahren eine willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag
  • Das Training ist gelenkschonend und daher auch bei arthrotischen Gelenkbeschwerden und Übergewicht geeignet
bild

Resistance Rope Workout mit Stroops

Durch den Zugwiderstand der Stroops werden sowohl funktionelle als auch Sprint- und Laufübungen anspruchsvoll. Koordination und Schnellkraft werden spürbar verbessert, das Training ist daher auch besonders gut für den Vereinssport geeignet. Schlagtechniken z. B. im Kampfsport, beim Golf oder Tennis werden kraftvoller. Basketballspieler können ihre Wurftechniken, Läufer und Fußballspieler ihre explosive Sprintfertigkeit verbessern.

Ihre Vorteile:

  • Sie stabilisieren Ihre Gelenke, und schärfen Ihren Gleichgewichtssinn, wodurch Ihr Körper – auch bei unvorhergesehenen alltäglichen Dingen – schneller reagiert und Sie besser vor Verletzungen schützt
  • Sie erweitern das Training für Ihren Vereinssport
  • Sie erleben eine neue Trainingsart
  • Durch den gleichzeitigen Einsatz vieler Muskelgruppen erhöhen Sie Ihren Energieverbrauch
bild

Sie brauchen neue Battle Ropes Übungen?

Der Battle Rope Kanal bietet mehr als 60 Übungen. Drei Playlisten bieten Ihnen alle Übungen nach Leistungsstufe sortiert. Stellen Sie sich Ihren eigenen Battle Rope Trainingsplan über die Übungsbeispiele zusammen. Der Übungskanal wird immer wieder mit neuen Übungen erweitert. Wenn Sie neue Ideen oder Anregungen haben so schreiben Sie mir. Gerne nehme ich neue Übungen an.

Hier gehts zum Übungskanal:

Battle Ropes Chanel YOUTUBE

Viel Spaß beim Training